Augenärztliche Gemeinschaftspraxis

Unsere Gemeinschaftspraxis steht für hochqualitative medizinische Diagnostik und Therapie aller wesentlichen Erkrankungen des menschlichen Auges.

Mit unserer wissenschaftlichen Ausbildung und langjährigen Berufserfahrung sowie modernster Technik und praktiziertem Qualitätsmanagement versorgen wir Sie kompetent und zuverlässig.

Aktuelles

Neuer Augenarzt

Seit Oktober 2016 verstärkt Dr. med. Marc Niemeyer als neuer Partner das Team der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis an der Bongardstrasse.

Dr. Niemeyer ist gebürtiger Bochumer, und hat nach dem Abitur am ehemaligen Gymnasium am Ostring seinen Zivildienst als Rettungssanitäter beim Arbeiter-Samariter-Bund in Bochum geleistet.

Nach dem Medizinstudium in Lübeck, mit Studienaufenthalten in den USA, Großbritannien und Südafrika, hat Dr. Niemeyer seine Promotion im Fach Augenheilkunde bei Professor Schmidt-Erfurth mit "Magna cum laude" (Note 1,4) abgeschlossen.

Dr. Niemeyer hat seine Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde an der altehrwürdigen Universitätsaugenklinik in Leipzig bei Professor Wiedemann und Professor Wolff sowie an der Bochumer Universitätsaugenklinik unter der Leitung von Professor Dick absolviert. Danach leitete er in oberärztlicher Funktion die Ambulanz der Bochumer Universitätsaugenklinik, bevor er zu einer großen operativen Augenarztpraxis nach Hamburg wechselte. Dort war Dr. Niemeyer zuletzt mehrere Jahre als leitender Arzt tätig.

Er hat zahlreiche Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen gehalten, ist an mehreren wissenschaftlichen Veröffentlichungen beteiligt und Referent der augenärztlichen Akademie und des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands.

Herr Dr. Niemeyer verfügt über mittlerweile 18 Jahre Erfahrung in der Augenheilkunde, insbesondere im Bereich der Diagnostik und Therapie von Netzhaut- und Makulaerkrankungen und des Glaukoms.

Umbau 1.Etage

Derzeit führen wir umfangreiche Renovierungsmaßnahmen in unseren Räumlichkeiten in der ersten Etage durch.

Wir bitten um Entschuldigung, sollte es dadurch zu Lärmbelästigung und Verzögerungen im Ablauf kommen.

Die Qualität Ihrer Behandlung bleibt davon unberührt.